Liebe ist...

Liebe ist nicht,
den anderen zu bedrängen,
zu ändern,zu besitzen.
Liebe ist nicht,den anderen einzusperren,
Gefühle zu heucheln und zu belügen.

Liebe ist nicht die Angst vor dem Alleinsein,
sondern das Streben nach Gemeinsamkeit.
Liebe ist,den anderen zu akzeptieren,
zu bewundern und zu versuchen zu verstehen.

Liebe ist gemeinsam Wünsche zu haben,
und die Vorstellung diese vereint zu realisieren.
Liebe ist das Risiko verletzt zu werden,
aber auch das Gefühl,
davor keine Angst haben zu müssen.

Liebe kann nur voll und ganz genossen werden,
wenn man bereit ist,bedingungslos zu lieben.
Liebe ist die Offenheit und die Fähigkeit
mit dem anderen zu reden;
auch und gerade wenn es schwer ist.

 

Liebe ist,den anderen zu spüren,
neben ihm einzuschlafen und aufzuwachen.
Liebe ist die Geborgenheit,
wenn man sich im Arm hält,
sich beide intensiv fühlen und keiner etwas sagt.
Liebe ist das Gefühl,
welches das leben wunderbar macht.
Wenn man wahrhaft liebt,darf man verlangen,
was man selbst bereit ist zu geben: ALLES!
4.11.06 22:53
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de