Hey was ist los mit dir?

Warum verbreitest solche Lügen von mir?

Hat das alles einen Grund???...

...spricht da etwa Neid aus deinem Mund!?!?

Ich glaube ja,

aber weisst du was?

Warte bis er kommt, mein Hass...!!!

Dann wirst du wissen wie es ist,

wenn er langsam deine Seele zerfrisst!!!

Würdest du dich dann nochmal wagen,

irgendeinen Scheiss zu mir zu sagen!?!?

Glaubst du, du hast es mir gegeben?

Mit deinen Worten und deinem Reden?

Glaub mir, das wirst du nie schaffen...

Über solche wie dich kann ich bloß lachen!

DU laberst ohne großen Sinn,

überleg mal wer ich wirklich bin...!

Ob es sich überhaupt lohnt für dich was zu sagen,

denn es stört mich nicht!!!

Was schaden mir schon deine Worte???

Es gibt sooo viele von deiner Sorte,

die aus Eifersucht nur Schrott erwähnen,

um die Wahrheit zu umgehen!

ooohh Baby...

11.11.06 13:58


In deinen Armen liegen und wissen,

das du irgendwann ne andere  hast.

Dich zu küssen und wissen,

dass ich dich irgendwann verliere.

Deine Hand zu halten und zu wissen,

sie irgendwann los lassen zu müssen.

All diese Dinge hasse ich,

weil ich dich liebe und nie verlieren will!!!

10.11.06 19:29


Der kleine Stern

Liebe kann weh tun,

Liebe heisst oft leiden.

Zeig dein Gefühl,

lass dich einfach treiben.

Du hast den Gedanken,

es geht nicht mehr weiter,

dann nimm meine Hand,

und komm mit mir zur Himmelsleiter.

Lass uns zusammen nach oben steigen,

ich werde dir den Mond und die Sterne zeigen.

Ich pflück dir einen kleinen Stern,

er soll dir sagen, ich hab dich gern.

Ich lass ihn leuchten nur für uns beide,

Liebe kann weh tun,

Liebe heisst auch Leiden.

Lass sein Strahlen nie verglühn,

lass böse Gedanken weiter ziehn.

Liebe kann auch was schönes sein,

lass das Leuchten des Sterns in dein Herz hinein.

Liebe kann schön sein,

Liebe bedeutet auch Glück.

Wenn du es fühlst,

bring den kleinen Stern zurück.

9.11.06 20:48


Mhh...

Er lag nur da und weinte.
Obwohl er immer meinte,
Ihm geht es gut.
Er hatte nicht den Mut,
zu sagen , dass er nicht mehr konnte.
Statt dessen war er der ,
der sich mit einem Lächeln sonnte.
Er fühlte sich allein.
Musste sein Leben so sein ?
Konnte ihn niemand lieben ?
Er wollte jemand , der ihn versteht.
Der mit ihm durchs Leben geht.
Doch keiner war da.
Als er das sah,
wurde ihm klar,
dass er ein Engel war...
Denn Engel weinen nicht.
Sie behalten alles für sich ....
8.11.06 22:12


fιиє єιиєи נυиgєи,
єяι¢н ωυиєяѕ¢нöи иєиит,
αиѕтαттιя zυ ѕαgєи,
αѕѕυ gєιl вιѕт...

єιиєяєяι¢н zυяü¢кяυfт,
ωєииυ ιм ѕтяєιт αυfgєlєgѕт,
υи∂ ∂єя иυя ωα¢н вlєιвт,
υмι¢н вєιм ѕ¢нlαfєи zυ вєσвα¢нтєи...

f
ιиє єιиєи נυиgєи,
єяєιиє ѕтιяи кüѕѕт,
ι¢нєя gαиzєи ωєlт zєιgєи ωιll
υи∂ ∂єя αυ¢н νσя ѕєιиєи fяєυиєи zєιgт,
αѕѕυ zυ ιнм gєнöяѕт...

f
ιиє єιиєи נυиgєи,
єяι¢н ѕтäиιg ∂αяαи єяιииєят,
ωιє glü¢кlι¢н єя ιѕт,
ι¢н zυ нαвєи...

υиєιиєи,
вєιємυ ωєιßт,
υ кαииѕт ιнм נєєѕ єιиzєlиє ωσят glαυвєиαѕ єя ѕαgт!

8.11.06 14:07


Liebe ist...

Liebe ist nicht,
den anderen zu bedrängen,
zu ändern,zu besitzen.
Liebe ist nicht,den anderen einzusperren,
Gefühle zu heucheln und zu belügen.

Liebe ist nicht die Angst vor dem Alleinsein,
sondern das Streben nach Gemeinsamkeit.
Liebe ist,den anderen zu akzeptieren,
zu bewundern und zu versuchen zu verstehen.

Liebe ist gemeinsam Wünsche zu haben,
und die Vorstellung diese vereint zu realisieren.
Liebe ist das Risiko verletzt zu werden,
aber auch das Gefühl,
davor keine Angst haben zu müssen.

Liebe kann nur voll und ganz genossen werden,
wenn man bereit ist,bedingungslos zu lieben.
Liebe ist die Offenheit und die Fähigkeit
mit dem anderen zu reden;
auch und gerade wenn es schwer ist.

 

Liebe ist,den anderen zu spüren,
neben ihm einzuschlafen und aufzuwachen.
Liebe ist die Geborgenheit,
wenn man sich im Arm hält,
sich beide intensiv fühlen und keiner etwas sagt.
Liebe ist das Gefühl,
welches das leben wunderbar macht.
Wenn man wahrhaft liebt,darf man verlangen,
was man selbst bereit ist zu geben: ALLES!
4.11.06 22:53


Gratis bloggen bei
myblog.de